Philosophie

by on 26/03/10 at 11:30 am


SOLANOS versteht sich als Serviceunternehmen für die Wirtschaft rund um Schiff und Regenerative Energie. Neben der strukturellen Beratung beim Auflegen eines Finanzkonzeptes (KG-Fonds, Private Placement, SICAV, Liechtensteiner Fonds) kommen auch begleitende Erfahrung mit Interimsmanagement in Schifffahrtsgesellschaften als Dienstleitung hinzu.

Die Konsequenz daraus ist oft die anschliessende Kapitalbereitstellung durch angeschlossene Vertriebsgruppen. Derzeit liegt der eindeutige Schwerpunkt der Empfehlungen bei Schiffsfonds bekannter, bewährter Reeder mit dem Fokus Offshore, Heavy Lift, Super Heavy Lift und MPC-Carrier. Das hat nicht zuletzt mit der langjährigen Erfahrung der drei SOLANOS-Partner Bendix Todsen, Knut Weitkamp & Thomas K. Rogalla im maritimen Bereich zu tun. Aber im gleichen Maße können auch ausgesuchte Private Placements aus den Bereichen Immobilien und Erneuerbare Energien – immer nur als exklusive Low-Budget-Objekte – die Investitionsmöglichkeiten abrunden.

Falls es durch SOLANOS gestaltbar ist, werden die Objekte nicht im Internet und nicht per Direct Mailing angeboten (Kollegialitätsprinzip). SOLANOS strebt ausdrücklich nicht die Zusammenarbeit mit Großvertrieben und Internetplattformen, sondern mit hochqualifizierten Einzelberatern – darunter sehr vielen Finanzplanern – an.

Die Schnittstellen zwischen Konzeption, Strukturberatung und Managementbegleitung hat folgende Effekte:

• Anbieter von Projekten (Schiffe, Solarparks, Windparks, Wasserkraftwerke) bekommen eine Fullservice-Dienstleistung
• Dadurch ergibt sich mitunter die Möglichkeit, einzelne Produkte zu Kapitalanlagen strukturieren zu können.
• Wir finden den Zugang zu echten Private Placements (Family & Friends-Objekte) die nicht öffentlich angeboten werden
• Wir haben aufgrund gewachsener Verbindungen Zugang zu kleinen Restkontingenten exklusiver Objektanbieter.
• SOLANOS sorgt auf Wunsch für die professionelle Bewertung von vorhandenen Schiffsfonds der Kunden (Depot-Check).
• SOLANOS vertritt die Interessen der Geschäftspartner und ihrer Kunden auf den Gesellschafterversammlungen.

Comments are closed.